Feierliche Eröffnung des Filmfests

Mit einem Glas Sekt und Sounds von DJ Tai Share werden die Gäste in der charmanten Gartenlandschaft vor dem Stadtkino Basel begrüsst. Um 18.00 Uhr geht es ins Stadtkino Basel. Nach einem Grusswort von Catherine Ann Berger, Direktorin von Swiss Films, eröffnet Das melancholische Mädchen (2019) in An-wesenheit der Regisseurin Susanne Heinrich den Internationalen Wettbewerb und damit auch das Festival. Anschlies-send an die Filmvorführung und das Q&A laden Bildrausch und tibits zum Apéro riche. Um 21.15 Uhr folgt der zweite Wett-bewerbsbeitrag Anons, eine bitterböse Politsatire um einen Staatsstreich, dessen Absurdität alleine von der Realität über-troffen wird. DJ Tai Share lädt derweil auf der Piazza ein, das Tanzbein zu schwing-en.

     

Mi 19.06.

17.30 - 2.00 Uhr

Stadtkino


 


 

Die Bildrausch Festival-Tasche

Seit 2017 präsentiert Bildrausch in Koop-eration mit der Fachmaturitätsschule (FMS) eine eigens für das Festival kreierte Tasche. Auch 2019 wollen wir unsere Gäste wieder mit einer original Bildrausch-Tasche beglücken. Die Abschlussklasse 3E Gestaltung/Kunst der FMS Basel hat in der Auseinandersetzung mit den Bedürf-nissen der Festivalbesuchenden und mit bekannten Festivaltaschen eine neue Form entwickelt, kritisch diskutiert, mittels Prototypen erprobt und in einer Auflage von 80 Exemplaren produziert.


|  mehr

     

Mittwoch 19.06.

Taschenverlosung bei: Das melancholische Mädchen