Pressemitteilung vom 21. April 2020

10. BILDRAUSCH – FILMFEST BASEL ABGESAGT

Das Bildrausch – Filmfest Basel kann 2020 nicht stattfinden: Festivalleitung und Vorstand haben nach intensiven Beratungen mit öffentlichen und privaten Partnern und unter Berücksichtigung der behördlichen Verordnungen zur COVID-19-Pandemie beschlossen, das internationale Festival nicht durchzuführen. «Die Absage der Geburtstags-Ausgabe schmerzt uns sehr, doch ist sie unumgänglich», sagen die Ko-Leiter Nicole Reinhard und Beat Schneider. Das Filmfest sollte vom 2. bis 7. Juni 2020 zum 10. Mal stattfinden.

 

«Wir haben viel Herzblut in die Vorbereitungen gesteckt, uns begehrte Premieren gesichert, überraschende Spezialprogramme entworfen, zahlreiche Bildrausch-Weggefährtinnen und –gefährten eingeladen und Geburtstags-Projekte vorangetrieben. Dann kam die Pandemie. Gemeinsam mit dem Vorstand und den öffentlichen und privaten Partnern haben wir für Bildrausch alle möglichen Szenarien durchgespielt,» erklären die beiden Bildrausch-Gründer und Ko-Leiter Nicole Reinhard und Beat Schneider.

 

«Unser Filmfest lebt seit jeher von der persönlichen Begegnung von Filmschaffenden aus aller Welt mit dem Publikum. Sie ist Teil unserer DNA, wir haben uns dem kollektiven, sinnlichen Kinoerlebnis verschrieben. Eine Verschiebung in den virtuellen Raum ist daher keine Alternative», sagen Nicole Reinhard und Beat Schneider weiter. «Wir haben lange gehofft, diesen zentralen Bildrausch-Gedanken hoch halten zu können. Seit den Bundesratsbeschlüssen von letzter Woche ist aber klar, dass grosse Kulturveranstalter im Juni nicht zur Normalität zurückkehren werden. Darum müssen wir schweren Herzens die Reissleine ziehen. Die Absage schmerzt, doch ist sie unumgänglich. Für uns sind die Gesundheit und der Schutz des Publikums, unserer Gäste und der Mitarbeitenden das Wichtigste».

 

Das 10. Bildrausch – Filmfest Basel wäre vom 2. bis 7. Juni 2020 in Kinos rund um das Stadtkino und den Theaterplatz durchgeführt worden. Während sechs Tagen hätten gegen 40 internationale Kurz-und Langfilme als Schweizer Premieren in Anwesenheit der internationalen Filmschaffenden gezeigt werden sollen. Dank zahlreicher Jubiläums-Kooperationen mit Basler Kulturinstitutionen plante Bildrausch, mit ganz Basel Geburtstag zu feiern.

 

Der nächste Bildrausch soll vom 1. bis 6. Juni 2021 stattfinden. «So schwer der Entscheid war, die Vorfreude auf das Jubiläums-Filmfest im 2021 beginnt jetzt!», erklären Nicole Reinhard und Beat Schneider.

 

> Download Pressemitteilung (.pdf)

> weitere Mitteilungen