Filmbild
Filmbild
Filmbild
Short Films: Themes and Variations

Encre noire sur fond d‘azure

Félix Dufour-Laperrière

Kanada 2003. 5 Min.
Farbe. 35mm. Ohne Dialog

Ein frühes Exerzitium in Tinte, das viele Obsessionen Dufour-Laperrières enthält, doch diesmal in einer relativ einheitlich gezeichneten Form. Schön ist, was so dabei sichtbar wird – seine Freude an der Fassade z.B. könnte viel damit zu tun haben, dass zwei Fensterreihen je nach Lichtsituation ein Mauerstück wie einen Filmstreifen aussehen lassen...! (om)

CREDITS

RegieFélix Dufour-Laperrière
BuchFélix Dufour-Laperrière
VerleihLight Cone, Paris, www.lightcone.org

Félix Dufour-Laperrière

Félix Dufour-Laperrière (*1981, Chicoutimi), studierte Animationsfilmgestaltung an der Concordia-Universität in Montreal. Vor seinem ersten Langfilm, Transatlantique (2014), realisierte er rund ein Dutzend kürzere Arbeiten, manchmal in Zusammenarbeit mit anderen Filmemachern. Neben seinen Filmen hat Dufour-Laperrière auch Installationen und ein Künstlerbuch realisiert.