SO MUCH TENDERNESS

  • Lina Rodríguez
  • Kanada
  • 2022

Eine Anwältin aus Kolumbien, deren Ehemann unter mysteriösen Umständen stirbt, flieht nach Kanada und überwindet die Schwierigkeiten der Eingewöhnung. Zusammen mit ihrer Tochter richtet sie sich im neuen Leben ein. Aber daran zerren traumhafte und traumatische Bilder aus der Vergangenheit.

  • Lina Rodríguez

    Die in Kolumbien geborene Lina Rodríguez lebt seit 2000 in Kanada, wo sie an der York-University in Toronto Film- und Videoproduktion studierte. Ihre Spielfilme handeln von Frauen der urbanen Mittelschicht und ihrer tastenden Suche nach Selbstbestimmung und Anpassung.

MUTZENBACHER

Ruth Beckerman Österreich 2022

MUTZENBACHER

INFLORESCENE

Nicolaas Schmidt Deutschland 2020

INFLORESCENE

GAVAZNHA

Masud Kimiai Iran 1974

GAVAZNHA

DAS HAUS MEINES VATERS

Ludwig Wüst Österreich 2013

DAS HAUS MEINES VATERS

GENTLE

Anna Eszter Nemes, László Csuja Ungarn, Deutschland 2021

GENTLE

SAMSARA

Lois Patiño Spanien 2023

SAMSARA

HERE

Bas Devos Belgien 2023

HERE

HÜLLE

Andrea Crisci Schweiz 2021

HÜLLE