Below Sea Level

 

 

«Derjenige, der findet, dass diese Menschen am Rand der Gesellschaft leben, ist jemand, der sich dafür verantwortlich fühlt», sagte Rosi in einem Interview zu diesem Porträt von Slab City, einem jenseits staatlicher Normen existie-

renden Wohnwagenrefugium im südlichen Kalifornien. Er nähert sich den dort unter dem Wüstenhimmel lebenden Menschen auf Augen-

höhe, sitzt mit ihnen in Campingstühlen vor oder in den unaufgeräumten, beschädigten Wohnwagen und lässt sie sprechen – schon vor dem Dreh hat Rosi lange Zeit mit ihnen verbracht. Alle haben ihr eigenes Territorium abgesteckt, man kennt sich, aber nur langsam kommt man sich näher. Für viele ist der Ort nur eine Durchgangsstation. Sie hören auf selt-

same Namen wie Bulletproof, Insane Wayne oder Bus Kenny. Dahinter verbergen sich tragische Lebensgeschichten, die zwischen dem täglichen Philosophieren, Herumhängen, Beziehungskrisen und kleineren Jobs zutage treten. Eine starke Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten und Grenzen der Freiheit. (ph)

 

 

USA, Italien 2008
110 Min. Farbe. DCP. E/e

Regie: Gianfranco Rosi

Kamera: Gianfranco Rosi

Schnitt: Jacopo Quadri

Musik: Gianfranco Rosi


 

Gianfranco Rosi: Der Wahrheitssucher
Bildrausch 2019