JAHR

 


Strickland-Taanila-Sonic-Station

Seit 1999 betreibt Peter Strickland das Label «Peripheral Conserve» auf dem er anfänglich die Aufnahmen der eigenen Sonic Catering Band herausbrachte, später auch kunstvoll gestaltete LPs und Singles für anderer Musiker – etwa die brachial-experimentelle Musik der Bohman Brothers oder Wasp Boutique, eine wilde Kollision zwischen Art-Errorist und Zsolt Sőrés.

|  mehr

Mittwoch 28.05. - Sonntag 31.05.

im Foyer des Stadtkino Basel


 

Schulvorstellung mit Sam Klemke's Time Machine von Matthew Bate

Sam Klemke blickt seit 1977 einmal im Jahr auf die vergangenen 365 Tage seines Lebens zurück. Die filmischen Aufzeich-nungen über knapp vierzig Jahre bilden ein faszinierendes, biografisches Archiv. Ebenfalls seit 1977 fliegt die Raumsonde Voyager 1 der Nasa durchs Weltall.

|  mehr

Donnerstag 28.05.

10:30

Sam Klemke's Time Machine

Stadtkino Basel


 

MY SILENCE VON MIKA TAANILA

Was passiert, wenn ein Film eines seiner wichtigsten Elemente beraubt wird? Mika Taanilas reduktionistische Videoinstal-lation My Silence (2013) und eine gerade in Helsinki präsentierte textbasierte Arbeit mit dem gleichen Titel (2015) befassen sich mit Stille und Abwesenheit. In seiner filmischen Versuchsanordnung bearbeitet der Künstler Louis Malles Klassiker My Dinner with André (1981), der mit seinen vielschichtigen Dialogen in die Film- geschichte einging.

|  mehr

Donnerstag 28.05.

18:00 (Vernissage)

Freitag 29.05. - Sonntag 31.05.

balzer projects 


 

VORTRAG UND WORKSHOP MIT GUY MADDIN

Der kanadische Kult-Filmemacher und Künstler gibt einen praktischen Einblick in seine überwältigend fantastische Film- ästhetik. Seit den frühen 80er Jahren produziert Guy Maddin preisgekrönte, collageartige, dichte, sinnliche Arbeiten, die das Publikum betören. Im Experimentalfilm haben zeichnerische und malerische Strategien eine lange und vielfältige Tradition und Guy Maddins Filme bieten besonders inspirierende und suggestive Bildwelten.

|  mehr

Donnerstag 28.05.

18:00 - 20:00

(Vortrag, offene Veranstaltung)

ZHdK, Raum 4.T06, Ebene 4


Freitag 29.05.

10:00 - 17:00

(Workshop, Anmeldung bei dominique.laemmli-at-zhdk.ch)

ZHdK


 

THE SONIC CATERING BAND

Der Name des zumindest ursprünglich eher lose organisierten Kollektivs um Peter Strickland ist Programm: Hacken, Mischen, Braten, Zerstampfen, Rühren, Sieden – beim Kochen entstehende Klänge werden aufgenommen, bearbeitet und kombiniert. 

 |  mehr

Donnerstag 28.05.   

22:30 (Türöffnung: 20:00)

Haus der elektronischen Künste (HeK)


 

ÖFFENTLICHE MASTER CLASS MIT PETER STRICKLAND

In Peter Stricklands Berberian Sound Studio (2012) soll ein britischer Toningenieur einen italienischen Giallo-Thriller vertonen und wird wahnsinnig dabei. Die heikle Schnittstelle zwischen Bild und Ton, die in diesem Film explizit thematisiert wird, treibt als Problem nicht nur die gesamte Filmgeschichte um, sondern bildet auch einen zentralen Fokus für das Werk des Filmemachers und Musikers Strickland. 

|  mehr

Freitag 29.05.

10:15 - 13:00

Stadtkino Basel


 

STRICKLAND-TAANILA-GESPRÄCH

Mika Taanila und Peter Strickland haben allerhand gemeinsam, worüber sie sich hervorragend unterhalten können: Beide sind wahrlich omnivore Cinephile, die sich mit gleicher Inbrunst einen Film von Jess Franco wie von Sergej Paražanov zu Gemüte führen; beide haben Filme mit Musikern gemacht, in eher unorthodoxen Bands gespielt, sich als Verleger eher eigenwilliger Musik betätigt; beide haben in ihrem Schaffen eine sich lässig-spielerisch über alle Genregrenzen hinwegsetzende Idee von Populärkultur entwickelt.

|  mehr

Freitag 30.05.

16:30

Stadtkino Basel


 

SSEENNSSEESS – AUDIOVISUELLE ROCK-OPER

Auf einzigartige Weise verbinden die finnische Experimental-Rockband Circle und Mika Taanila Rockmusik und Film zu einem sinnlichen visuellen Live-Erlebnis. Angesiedelt zwischen Rock-Oper und theatraler audiovisueller Performance kombiniert die spektakuläre Show schmetternden Glamrock, improvisierten Metal, Chanson und The Shangri-Las mit perfekt getakteten 16mm-Filmprojek-tionen des Videokünstlers. 

|  mehr

Samstag 30.05.

22:00 (Türöffnung: 20:30)

Reithalle Kaserne