JAHR

 


«Stimulus Progression» 10 ̋-Plattenrelease

In «Stimulus Progression» wird der Hintergrund zum Vordergrund. Jeden Tag hören 160 Millionen Menschen rund um die Welt «Muzak», anonyme Hintergrundmusik in Fahrstühlen, Shopping-Centern und Wartesälen, wissenschaftlich erforschten, urbanen Folk, der möglichst unbemerkt bleiben und gleichzeitig stimulieren soll. Die akustischen Schnappschüsse, die Mika Taanila in der Tradition des Dokumentarfilms an elf Orten in Helsinki aufgenommen hat, sind Kompositionen des Alltäglichen, Grossstadt-Symphonien und Elevator noir aus Muzak-Klängen, angereichert mit Stimmengewirr, dem Klirren von Gegenständen und dem Heulen weinender Kinder. Bildrausch feiert Mika Taanilas «Stimulus Progression», eine Künstlerschallplatte im 10 ̋-Format – herausgegeben vom Badischen Kunstverein auf dem Kölner Label Apparent Extent. 

 

zurück