JAHR

 


VORTRAG UND WORKSHOP MIT GUY MADDIN

Der kanadische Kult-Filmemacher und Künstler gibt einen praktischen Einblick in seine überwältigend fantastische Filmästhetik. Seit den frühen 80er Jahren produziert Guy Maddin preisgekrönte, collageartige, dichte, sinnliche Arbeiten, die das Publikum betören. Im Experimentalfilm haben zeichnerische und malerische Strategien eine lange und vielfältige Tradition und Guy Maddins Filme bieten besonders inspirierende und suggestive Bildwelten. Der Vortrag und Workshop finden auf Einladung des MA Fine Arts der Zürcher Hochschule der Künste statt. Der Vortrag bietet praktische Einblicke in Guy Maddins Produktionsprozesse. Der Workshop findet in einem hands-on, kollaborativen und mock scientific Setting statt: ein wildes Bild produzieren mit Licht, Projektion, Bild, Linie und Farbe. Maddin leitet die Teilnehmenden durch ein ganztägiges experimentierendes Filmen.

 

Weitere Informationen sind unter blog.zhkd.ch/zmal/guymaddin zu finden.

 

Anmeldungen für den Workshop am Freitag 29.05. bei dominique.laemmli-at-zhdk.ch

 

zurück